Schlagwort-Archiv: Sprache

Texten für die Technik

Immer mehr aktuelle Publikationen zur Technischen Redaktion befassen sich mit  Techniken der Abwicklung, Verwaltung, Distribution, Automatisierung und Standardisierung von Technischer Dokumentation. XML, Single-Source-Publishing, CMS, DITA, TMS und eine Reihe weiterer »-systeme« bilden die Schwerpunktthemen. Die Kernelemente Text und Sprache scheinen … Weiterlesen

Kommentieren

Paradoxe Phänomene mit Features und Manuals

Das Phänomen des »paradox of the active user« wurde erstmals von John M. Carroll und Mary Beth Rosson beschrieben. Die Autoren beschrieben damit schon 1987 eine allgemeine Beobachtung in einer Vielzahl von Anwendungsstudien am IBM User Interface Institute: Anwender lesen … Weiterlesen

Kommentieren

Werbesprache: Schiffsplankenholz

Schiffs-plang-ken-holz. Einen schönen Rhythmus hat es, das Wort. Und es beeindruckt mit seiner Assoziationskraft. Schiff! Planken! Holz! Alte Werte, Stabilität. Männerromantik. Aber was ist eigentlich Schiffsplankenholz? Erinnert sich noch jemand an die riesen Schiffsplankenholzwälder in Spanien? Wahrscheinlich nicht, denn die … Weiterlesen

Kommentieren

Überhaupt nicht Nullachtfünfzehn

Eine interessante Sammlung hat Ralph Babel auf seinen Seiten zur deutschen Sprache zusammengestellt. Es handelt sich um die FAQ-Liste des Usenet-Forums de.etc.sprache.deutsch, eine Sammlung häufiger Fragen und Antworten zur deutschen Sprache, zu Sprache allgemein und zu angrenzenden Themen. Die Seiten … Weiterlesen

Kommentieren

Sprache und Denken

Der Linguist Steven Pinker bringt in seinem Vortrag »The stuff of thought« Inhalte seines gleichnamigen Buches vorab zu Gehör. Steven Pinker betrachtet Sprache und geht dabei der Frage nach, welche Verbindungen zwischen Worten und Gedanken, zwischen Sprache und Denken, bestehen. … Weiterlesen

Kommentieren