Sprache und Denken

Der Linguist Steven Pinker bringt in seinem Vortrag »The stuff of thought« Inhalte seines gleichnamigen Buches vorab zu Gehör.

Steven Pinker betrachtet Sprache und geht dabei der Frage nach, welche Verbindungen zwischen Worten und Gedanken, zwischen Sprache und Denken, bestehen. Der Untertitel des Buches lautet daher folgerichtig »Language as a window into human nature«.

»The stuff of thought« ist im November 2007 erschienen und bisher nicht in deutscher Sprache erhältlich.

Buchtitel The stuff of thought

So urteilt die Presse:

»A display of fiercely intricate intelligence and nobody with the least interest in language should miss reading it.«- The Times (London)

»Curious, inventive, fearless, naughty.« – New York Times

»Packed with information, clear, witty, attractively written, and generally persuasive.« – Colin McGinn, New York Review of Books

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>