Power-Erklärungen

Ein beliebtes, wahrscheinlich sogar – man wagt kaum, es zu sagen – das beliebteste Hilfsmittel zum Interessantmachen von Daten, Fakten, Erklärungen und Zusammenhängen ist das Computerprogramm PowerPoint. Leider ist die Zahl der Präsentatoren, die zu einem sinnvollen Einsatz dieses Mittels in der Lage sind, nahezu verschwindend gering. In logischer Konsequenz gibt es Berichte von langweiligen, schlechten, nervtötenden, verworrenen, nichtssagenden, anstrengenden, ermüdenden und Augenschmerzen verursachenden Powerpoint-Präsentationen wie Fliegen auf der Kuh.

Hier ist wenigstens mal ein lustvoll ironischer Kommentar von Don McMillan – vielleicht hilft’s.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>