Kurz verlinkt und schnell verbunden

Häufig wird eine im Internet gefundene Information als Link weitergegeben, zum Beispiel per E-Mail oder SMS, über Skype oder Twitter. Leider sind die URLs der verlinkten Seiten oft extrem lang, vor allem bei Seiten innerhalb großer Portale. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

http://www.immonet.de/bilder.do?object_id=12168488&listsize=10&sortby=1&marketingtype=1&but_sortieren.x=25&torooms=&but_sortieren.y=9&department=2905&objecttype=1&searchdomain=%2Fnordrhein-westfalen%2Fduesseldorf-mitte-haus-kaufen.html&seoroot=haus-kaufen&outputtype=ajax&toprice=&ordertype=asc&toarea=&fromprice=&objectcat=-1&fromarea=&pcat=2&pageoffset=1&orderby=topobject&parentcat=2&district=-1&fromrooms=&showtype=slideshow&media=0

Bei Twitter wäre nach 140 Zeichen Schluss, in E-Mails sorgt der automatische Zeilenumbruch dafür, dass ebenfalls ein großer Teil abgeschnitten wird; ein Klicken auf den Link für dann ins Nichts. Abtippen? Niemals!

Gottlob gibt es inzwischen eine Reihe von kostenlosen Diensten, die sogenannte Kurz-URLs erzeugen. Das geht in der Regel ganz fix: Original-URL aus dem Adressfeld des Browsers kopieren, in ein Feld des Kurz-URL-Dienstes eingeben, Schaltfläche klicken, fertig. Die Kurz-URL kann aus einem Textfeld kopiert werden und lässt sich problemlos verschicken. Für das oben verwendete Beispiel lautet sie:

http://snipurl.com/hausfotos

Na, klappt’s?

Einige bekannte Kurz-URL-Dienste sind:

• Snipurl http://snipurl.com

• TinyURL http://tinyurl.com

• Bit.ly http://bit.ly

• KurzURLnet http://kurzurl.net

• twiturl http://www.twiturl.de

Mein Favorit ist Snipurl. Dort kann man einen eigenen Acount anlegen, mit Verschlüsselung arbeiten, RSS-Feeds erstellen, Statistiken abrufen und man kann individuelle Kurz-URLs verwenden. Statt einer kryptischen Buchstaben-Zahlen-Kombination gibt man damit eine verständlichere URL weiter, die leicht zu merken ist und zudem etwas über das Ziel aussagt, zum Beipiel:

http://snipurl.com/klaretexte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>