Für jeder Frau

Die Anzahl der Ratgeber in Buchform nimmt anscheinend immer noch zu. In Buchhandlungen muss man mittlerweile ziemliche Strecken zurücklegen, bis man zu den richtigen Büchern kommt. Nachdem die für alle Spezies gemeinsam geltenden Ratgeberthemen wohl nichts mehr hergeben, ist man inzwischen bei Ratgeber 2.0 angelangt. Da kann alles wieder von vorn anfangen, jetzt aber schön diversifiziert: Dösen für Manager, Dösen für Handwerker, Dösen für Kleinbetriebe, Dösen für Frauen, Dösen für Klarinettistinnen, Dösen für Blogger, Dösen für Mischlingshunde, Dösen für Doofe und so fort.

So ist es nur logisch und konsequent, dass auch dieser Titel den Weg in die Regale gefunden hat:

Ratgeber für Frauen

Dem charmanten Lächeln der Blondine mit der entzückend verwegenen Frisur kann man ja kaum widerstehen und muss zugreifen. Als aufgeklärter Bürger sucht man natürlich zuerst den Werbetext auf der Rückseite, um mehr zu erfahren, bevor man die 7,90 auf den Tisch legt. Und was muss man dort lesen?

»Das kennt wahrscheinlich jeder: Kaum ist die Besprechung, das Telefonat oder die Präsentation beendet, fällt uns [...]«

Jeder? Lieber Verlag, jetzt denk doch bitte nochmal genau nach, wo der Fehler stecken könnte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>