Archiv der Kategorie: Wissen

Infografik 3

Es gibt übrigens auch sehr gute Bücher über Infografik, wie man sie entwickelt, welche Fehler man vermeiden kann und für welche Zwecke Infografiken besonders geeignet sind. Zum Beispiel dieses: Envisioning Information von Edward R. Tufte Verlag Graphics Press (Mai 1990) … Weiterlesen

Kommentieren

Zerbrochene Fenster und Kaufzwänge

Die Broken-Window-Theorie bezeichnet ein in den USA entwickeltes Konzept, das beschreibt, wie ein vergleichsweise harmloses Phänomen, etwa ein zerbrochenes Fenster in einem leerstehenden Haus, in der Folge zu Verwahrlosung und Kriminalität führen kann. Einem Aufsatz von James Q. Wilson und … Weiterlesen

Kommentieren

Mit Multitasking den Verstand verlieren?

»Wir werden mit dem gleichen Gehirn geboren wie die Steinzeitmenschen vor 40.000 Jahren. Ungleich höher als damals ist jedoch die Menge und Komplexität der Informationen, die auf uns einströmen. Wer in einem Büro arbeitet, ist im Schnitt jede dritte Minute … Weiterlesen

Kommentieren

Wolfram ist nicht Google

WolframAlpha, die Internetwissen-Suchmaschine des Physikers und Computerwissenschaftlers Stephen Wolfram hat in den Medien einen gewaltigen Hype ausgelöst. Wolfram selbst bezeichnet seinen Dienst, an dem etwa 200 Personen mitarbeiten, als »Computational Knowledge Engine«, übersetzt etwa »Maschine zur Berechnung menschlichen Wissens«. Es … Weiterlesen

Kommentieren

Sommerzeit – Rasenmäherzeit

Der TÜV Süd hat es erkannt: Die Sommermonate sind die Hochsaison für Freunde des gepflegten Rasens. Cabrio-Enthusiasten sind nicht gemeint, sondern die vielen Freizeit-Greenkeeper, die dem schnellen Nachwuchs ihrer »Blumenwiese Kelly« mit entschiedenen Schnitten entgegentreten müssen. Aus aktuellem Anlass hat … Weiterlesen

Kommentieren