Archiv der Kategorie: Wissen

Betriebsanleitung vs. Betriebsanweisung

Vor ein paar Tagen veröffentlichte jemand ein Foto im Internet, dessen Inhalt er offensichtlich amüsant, zumindest aber bemerkenswert fand: die Betriebsanweisung für einen Kirchturm. Als Überschrift wählte er jedoch – und dieses Missverständnis mag der Grund für seine Erheiterung gewesen … Weiterlesen

Kommentieren

BAM! Gut geprüft.

BAM! Welch wunderbare Verschmelzung von Akronym[1] und Onomatopoesie[2]. In diesem Fall, besser: an diesem Datum, passt es sogar besonders gut. BAM ist die Bundesanstalt für Materialforschung und Prüfung mit Sitz in Berlin. Die BAM gehört zum Bundesministerium für Wirtschaft und … Weiterlesen

Kommentieren

Kollege Kafka

Franz Kafka ist den meisten als Schriftsteller und Autor skurriler Geschichten bekannt, vor allem durch Werke wie »Das Urteil«, »Der Prozess« und »Das Schloss«. In gewisser Weise war Dr. Kafka aber auch Technischer Redakteur. Von 1908 bis 1922 arbeitete er … Weiterlesen

Kommentieren

CE-Kennzeichnung auf Chinesisch?

Technischen Redakteuren und anderen Spezialisten für Technische Dokumentation ist sie meist klar, Verbrauchern in der Regel nicht: die Bedeutung des CE-Kennzeichens. Kurz und gut: Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt ein Hersteller, dass das Produkt den geltenden europäischen Richtlinien entspricht. … Weiterlesen

Kommentieren

Korrekturen: Richtig nörgeln will gelernt sein

Die erste Runde beim Schreiben von Gebrauchsanweisungen, Handbüchern oder ganz allgemein, Texten, endet nie mit dem Endergebnis, sondern immer mit dem Entwurf oder der Korrekturversion. Das ist normal, nichts ist auf Anhieb perfekt. Detailinformationen fehlen, Ausgangsdaten haben sich geändert, Tippfehler … Weiterlesen

Kommentieren