Archiv der Kategorie: Wissen

Grundsätzlich abgekürzt

Grundsätze werden heute gern als »Philosophie« zu höheren geistigen Weihen geführt – insbesondere auf Websites von Großunternehmen und solchen, die dafür gehalten werden wollen. Man fasst sie in griffige Slogans und noch griffigere Abkürzungen und Akronyme. Damit der Überblick nicht … Weiterlesen

Kommentieren

Multitasking ist eine Illusion

»Was wir als Multitasking erleben, ist nur ein schneller Wechsel zwischen verschiedenen Aufgaben«, erklärt der amerikanische Psychologe Jordan Grafman. »Dabei verwechseln wir Schnelligkeit mit Intelligenz«, sagt Ernst Pöppel. »Wer schnell ist, gilt immer auch als schlau.« Es ist inzwischen durch … Weiterlesen

Kommentieren

Weltbedienungsanleitungen

Wer wünscht sich das nicht: Eine Bedienungsanleitung, die Antworten auf alle Fragen gibt, ein Handbuch, das für jede Situation den richtig Tipp liefert. Die Weltliteratur kennt zumindest zwei dieser Wunderwerke: das Pfadfinderhandbuch des Fähnlein Fieselschweif und das Handbuch »Per Anhalter … Weiterlesen

Kommentieren

Der Schweizerdegen

ist nur einer von vielen Begriffen aus der wunderbaren Fachsprache der Buchdrucker. Das Institut für Textkritik hat der Druckersprache eine eigene Rubrik gewidmet. Beim Stöbern in diesem Wörterbuch findet man erstaunliche Definitionen von »Cicero«, »Papst«, »Ladenvater« oder »Eierkuchen«. Haben Sie … Weiterlesen

Kommentieren

Wundertüte TED

TED steht für Technology, Entertainment, Design. Es ist eine Initiative, die 1984 als Konferenz gestartet wurde, um Menschen aus diesen drei »Welten« zusammenzubringen. Direkt mal ausprobieren? Es ist eine Wundertüte: TED.

Kommentieren