Bedienungsanleitung rettet Weihnachtsmann

Weihnachtsmann im Aufzug

»Bedienungsanleitungen liest kein Mensch«, heißt es ja immer. Von dieser Aussage ist es dann meist auch nicht weit zum oberschlauen Thekenspruch »Bedienungsanleitungen braucht kein Mensch.«

Schön, dass zumindest die zweite Aussage widerlegt wurde, denn sonst hätte es für vier Weihnachtsmänner in Lippstadt übel ausgehen können. Die vier als Weihnachtsmänner verkleideten Besucher des Weihnachtsmarktes in Münster blieben bei ihrer Rückreise im Aufzug des Lippstädter Bahnhofs stecken. Die Polizei und der Mitarbeiter eines Wachdienstes waren rasch zur Stelle; der defekte Aufzug ließ sich von dem Aufgebot aber nicht beeindrucken und blieb auch auf heftigstes Knopfdrücken hin stoisch an seinem Platz im Schacht. Schließlich kam jemand auf den Gedanken, zur Generierung weiterer Ideen einen Blick in die Bedienungsanleitung zu riskieren – mit Erfolg. Gegen 0:50 Uhr gelang es, den Aufzug etappenweise bis zur nächsten Tür zu fahren und die Weihnachtsmänner zu befreien. Aufgrund der mangelhaften Kabinenbelüftung war das Abeteuer für die vier Eingeschlossenen nicht ganz unfährlich, führte dank der hilfreichen Bedienungsanleitung aber zu einem glücklichen Ende.

Fazit: Ein Dank gebürt dem Menschen, der auch in der heutigen Zeit (siehe Einleitungssatz) den Mut aufbrachte, Rat in einer Bedienungsanleitung zu suchen. Ein weiterer Dank dem Aufzughersteller, dass eine hilfreiche und verständliche Bedienungsanleitung zur Stelle war.

Man sieht also, Bedienungsanleitungen sind keineswegs ein überflüssiger Luxus. Sie sind nichts für spannende Leseabende wie der neuste Grisham, aber wenn sie gebraucht werden, sind sie da und helfen. Natürlich nur, wenn ein professioneller Dienstleister für Technische Dokumentation sie geschrieben hat ;-)

2 Antworten auf Bedienungsanleitung rettet Weihnachtsmann

  1. Gerade wenn ich nach einer Bestellung noch einige Tage auf das Produkt warten muss, lade ich mir aus dem Internet gerne das Handbuch und schmökere ein bisschen darin. Das erhöht die Vorfreude. :-)

    Bei einem Aufzug würde ich das wahrscheinlich nicht machen :-)

    Umso mehr haben die Weihnachtsmänner Glück gehabt, dass die Anleitung überhaupt verfügbar war.

  2. Vorfreude ist ein gutes Stichwort. Ganz besonders pfiffige (oder misstrauische) Menschen schauen sogar VOR dem Kauf in die Bedienungsanleitung, ob die als »easy plug-and-play« angepriesenen Gerätschaften wirklich so problemlos zu handhaben sind wie behauptet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>