Monatsarchiv: Juni 2009

Infografik 2

Was eine Infografik ist, wurde hier schon gestern mit knappen Worten erklärt. Immer wieder begeisternd sind die Infografiken in spanischen Tageszeitungen, vor allem in »El Pais«. Sie erzählen ganze Geschichten und machen Zusammenhänge und Abläufe auf beeindruckende Weise verständlich. In … Weiterlesen

1 Kommentar

Infografik mal anders

Infografiken sind Bilder, die zur anschaulichen Darstellung von Fakten, Zahlen, Daten oder Zusammenhängen dienen. Sie werden hauptsächlich im Journalismus eingesetzt, aber auch in Technischen Unterlagen, Broschüren und Produktbeschreibungen. Infografiken illustrieren beispielsweise Zahlenreihen, Größenverhältnisse, Ortslagen, Organisationen, Entscheidungsabläufe, technische, biologische oder chemische … Weiterlesen

Kommentieren

Zerbrochene Fenster und Kaufzwänge

Die Broken-Window-Theorie bezeichnet ein in den USA entwickeltes Konzept, das beschreibt, wie ein vergleichsweise harmloses Phänomen, etwa ein zerbrochenes Fenster in einem leerstehenden Haus, in der Folge zu Verwahrlosung und Kriminalität führen kann. Einem Aufsatz von James Q. Wilson und … Weiterlesen

Kommentieren

Mit Multitasking den Verstand verlieren?

»Wir werden mit dem gleichen Gehirn geboren wie die Steinzeitmenschen vor 40.000 Jahren. Ungleich höher als damals ist jedoch die Menge und Komplexität der Informationen, die auf uns einströmen. Wer in einem Büro arbeitet, ist im Schnitt jede dritte Minute … Weiterlesen

Kommentieren

Gebrauchsanleitung schlecht – muss das sein?

Fast alle Konsumgüter werden heutzutage getestet und bewertet, mal von Profis, mal von Anwendern. Die Ergebnisse sind in Zeitungen und Fachzeitschriften zu lesen, inzwischen aber viel wichtiger: auch im Internet. Denn dort, in den verschiedenen Portalen und Foren, werden die … Weiterlesen

Kommentieren